Nokia Fitnesstracker Steel HR als Idee für ein Weihnachtsgeschenk

Autor DP-Technikgeiz 26/11/2017 0 Kommentar(e) Testbericht,Kauftipps,

Nokia Fitnesstracker Steel HR als Idee für ein Weihnachtsgeschenk

 

Nokia Fitnesstracker Steel HR als Idee für ein Weihnachtsgeschenk

 

Fitness Tracker Nokia Steel HR und Nokia Steel im Vergleich

 

Fitnesstracker sehen meistens modern, aber nicht so stilvoll wie eine klassische Armbanduhr aus. Meistens wird der Unterschied vom weiten deutlich – so haben die meisten Fitnesstracker doch bunte Silikonarmbänder, digitale Displays. In diesem Artikel möchten wir die Nokia Withings Steel HR Fitnesstracker beschreiben. Das Besondere am Nokia Fitnesstracker, ist sein Design. Der Fitnesstracker sieht äußerlich aus wie eine Armbanduhr, obwohl er alle Funktionen eines Fitnesstrackers besitzt und auch ein kleines digitales Display besitzt. Die günstigere Variante Nokia Steel ohne den Zusatz HR beherbergt kein digitales Display. Somit kann er auch bei Fans einer klassischen Armbanduhr punkten und ist eine Erwähnung in unserem Schnäppchenjäger Blog auf jeden Fall Wert.

 

Withings und Nokia – wie kam es zu den Fitnesstrackern von Nokia?

 

Nokia hat im April 2016 das französische Start-Up Withings aufgekauft und produziert seitdem unter der eigenen Hausmarke Nokia die Withings HR Steel Fitnesstracker. Der erfolgreiche Fitnesstracker Fitbit Charge 2 ist auch inzwischen seit September 2016 erhältlich, als Nachfolger des flachen Fitbit Charge im edleren Look. Aktuell erhältlich sind zwei Ausführungen des Fitnesstrackers von Nokia erhältlich – mit Breiten von 36 mm und 40 mm. Der Unterschied ist der Gehäuserand aus Edelstahl. Bei der breiteren Ausführung sind auf dem Gehäuserand die Ziffern für die Uhrzeiten erkennbar. Bei 36mm werden 18mm breite Armbänder verwendet und bei 40mm werden 20mm breite Armbänder eingesetzt.

 

Design der Nokia Steel HR und Nokia Steel

 

Nokia Stell HR erinnert beim Design vielmehr an eine traditionelle Armbanduhr mit einem glänzenden Edelstahlrahmen, sowie ein Ziffernblatt. Es ist schlicht und auf den ersten Blick überwiegen die analogen Bauteile. Auf dem Ziffernblatt gibt es mechanische Stunden- und Minutenzeiger. Ein dritter ebenfalls analoger Zeiger zählt ihre Schritte und zwar in Prozent, anhand eines Tagesbedarfs. Am Ende des Tages wird der Zeiger resettet. Das Ziffernblatt ist in zwei Farben erhältlich: Schwarz und Weiß. Geschützt wird das Zifferblatt von einem kratzfesten Saphirglas. Auf der Unterseite der Uhr befindet sich die Sensorik und zwar der Herzfrequenzmesser. Zudem ist der Fitnesstracker von Nokia bis zu einer 50m Tiefe wasserdicht und ermöglicht Ihnen entspannte Schwimmtrianings. Leider berichten manche Nutzer in ihren Rezensionen über von innen beschlagene Glasabdeckung. Der Beschlag verschwindet mit der Zeit, wir wissen aber nicht ob es ein Serienfehler war oder weiterhin sporadisch auftritt.

 

Wie bereits erwähnt, befindet sich auf dem Ziffernblatt auch ein kleines digitales Display. Das Display ist zweifarbig gehalten (Schwarz/Weiß) und kann die Herzfrequenz bzw. den Puls, die Schritte und Benachrichtigungen für SMS, Anrufe und Kalender. WhatsApp und Email werden hingegen nicht unterstützt, was schade ist, denn wer schriebt heutzutage noch SMS? Bei Benachrichtigungen gibt es auch eine kleine Vibration – ein kleiner Pluspunkt.

 

Armbänder aus dem Lieferumfang

 

Die Armbänder, welche mit dem Nokia Withings Steel HR Tracker geliefert werden, bestehen aus Silikon. Alternativ gibt es inzwischen eine Vielzahl anderer Armbänder auch aus höherwertigen Materialien zu erwerben. Das Armband aus Silikon zieht gern Staub an. Wir empfehlen auch Lederarmbänder, denn das hybride Fitnessgadget sieht zu schick aus, um von einem günstigen Silikonband gehalten zu werden. Alternativ sind auch Stoffbänder möglich – im Internet ist die Vielfalt groß.

 

Akkulaufzeit und Praxiseinsatz des Nokia Steel HR

 

Das Lademodul haftet an dem Fitnesstracker magnetisch und muss den Nokia Stell HR ca. einmal pro Monat aufladen – je nach Nutzung reicht die Ladung für 25 bis 30 Tage. Bei der Nutzung wird das Akku vor allem durch den Herzfrequenzmesser beansprucht. Zusätzlich besitzt der Nokia Fitnesstracker einen Stromsparmodus, welcher das Gadget für weitere 20 Tage mit Energie versorgt, allerdings ohne Benachrichtigungen am Display und Herzfrequenzmessungen.

 

Bei der günstigeren Version des Fitnesstrackers Nokia Steel ohne Display reicht eine Akkuladung sogar für ein halbes Jahr. Das ist ein deutlicher Pluspunkt und zugleich ein Alleinstellungsmerkmal des Trackers, verglichen mit anderen Geräten. Die übliche Akkulaufzeit von Fitnesstracker beträgt übrigens nur 3 – 5 Tage. Dennoch ist das Akku beider Fitnesstrackermodelle von Nokia nicht austauschbar. Leider ist im Praxiseinsatz das Magnet etwas zu schwach und kann nicht an dem Tracker in beliebiger Position haften bleiben.

 

Messwerte auf dem Zifferblatt und die Nokia Health-Mate-App

 

Insgesamt können Sie auf dem Ziffernblatt Withings Stell HR folgendes ablesen:

  • Zeit
  • Tagesnorm an Schritten in Prozent
  • Herzfrequenz
  • Schritte
  • Benachrichtigungen für SMS

Höhenmessung, maximale Sauerstoffaufnahme und GPS-Position sind aufgrund von fehlender Sensorik nicht möglich. Bei der günstigeren Nokia Steel Fitnesstracker ist zudem kein Pulssensor verbaut. Zum Auslesen ihrer Schlafwerte und genauer Aufschlüsselung der unterschiedlichen Aktivitäten kommen Sie nicht drumherum auf die App zuzugreifen. Die Steel HR kann automatisch zwischen einem Spaziergang, einem Lauf und einer Schwimmpartie unterscheiden. In der App sind ganze 36 registrierte Sportarten enthalten und können von Hand manuell nachträglich eingetragen werden. Wenn sie die Eingaben in der App manuell nachgetragen haben, wird der Kalorienverbrauch errechnet. Die Pulsmessung wird bei Spaziergängen oder im Lauf normalerweise automatisch aufgezeichnet. Bei anderen Sportarten muss man per Knopfdruck am Gehäuse etwas länger die Pulsaufzeichnung aktivieren.

Laut Herstellerangaben lernt die Nokia HR dazu und erkennt mit der Zeit ihre manuell eingetragenen Aktivitäten (Fußball, Basketball, Volleyball, Tennis, Tischtennis, Badminton, Gewichtheben, Squash, Tanzen und Boxen) automatisch.

Die native Health-Mate-App von Nokia ist übersichtlich und weist ein modernes Design, sowohl für Android, als auch für Apple iOS auf. Die App läuft auf iOS ab Version 8 und Android ab Version 5. Die Koppelung klappt im Test problemlos. Die anfänglichen Probleme  nach der Übernahme von Withings durch Nokia sind inzwischen längst gelöst.

 

Unsere Meinung zum Nokia Stell HR

 

Der Nokia Steel HR ist ein Hingucker und hat ein innovatives Design mit einem kleinen Display. Zusätzlich verdient die lange Akkulaufzeit bei beiden Modellen eine besondere Erwähnung. Großen Lob verdient ebenfalls die App und die Vielfalt an unterschiedlichen Sportarten, welche der Tracker unterscheiden kann. Die Schlafmessung der Steel HR ist genau. Leider erkennt die Steel HR noch keine eingehenden Emails oder Messenger-Nachrichten, was wir uns noch gewünscht hätten. Die von einigen Nutzern berichtete Probleme mit dem Beschlag traten bei uns nicht auf. Für alle auf der Suche nach einer Uhr mit Fitnesstrackingfunktionen, bietet der hybride Steel HR eine tolle Geschenkidee. Der kleinere Bruder Nokia Steel verzichtet zwar auf die Pulsmessung und die Benachrichtigung bei eingehenden Anrufen und bietet insgesamt nur das Tagesziel auf dem Display, kostet allerdings auch weniger und besticht durch eine sagenhaft lange Akkulaufzeit von bis zu einem halben Jahr. Allerdings sind Nokia Steel HR und Nokia Steel auch recht klein und können natürlich eine breite maskuline Armbanduhr in ihrem recht kleinen Design nicht ersetzen.

 

Nokia Steel Fitnessuhr Armbanduhr 36 mm | Schwarz

Innovationssieger

Withings Steel HR - Fitnessuhr mit Herzfrequenzmessung
Modell

Nokia Steel Fitnessuhr Armbanduhr 36 mm | Schwarz

Withings Steel HR - Fitnessuhr mit Herzfrequenzmessung

Preis

124.44€
Preis inkl. 19% MwSt. 124.44€

199.95€
Preis inkl. 19% MwSt. 199.95€

Testergebnis

befriedigend

gut

Bewertung
Hersteller / Marke

Nokia

Withings

Akkulaufzeit

Halbes Jahr

25 - 30 Tage

App

Nokia Healthmate

Nokia Healthmate

Digitale Anzeige für Pulsschlag

Wasserdicht

GPS

Pulsmessung

Schlafmessung

Details Produktdetails Produktdetails
Hersteller / Marke
Günstigster Preis

124.44€
Preis inkl. 19% MwSt. 124.44€

199.95€
Preis inkl. 19% MwSt. 199.95€

Preisvergleich

Ab 124.44 EUR bei Amazon

Ab 111.00 EUR bei EURONICS

Ab 128.99 EUR bei MediaMarkt

Ab 128.99 EUR bei SATURN

Ab 129.95 EUR bei Cyberport.de

Ab 129.99 EUR bei OTTO

Ab 135.40 EUR bei Jacob-computer.de

Ab 199.95 EUR bei Amazon

Schreiben Sie ein Kommentar