Aukey Bluetooth Kopfhörer und Headset im Testbericht

Autor MP-Technikgeiz 13/05/2017 0 Kommentar(e) Testbericht,TOP Angebot,Elektronik-Schnäppchen,

Aukey Bluetooth Kopfhörer / Headset in Blau

 

 

Aukey Bluetooth Kopfhörer / Headset mit integrierten Mikrofon

 

Wer auf der Suche nach guten und günstigen Bluetooth Kopfhörern ist, sollte nicht an Aukey vorbeigehen. Wir haben vom Hersteller netterweise die Bluetooth Kopfhörer von Aukey zur Verfügung gestellt bekommen. Dies möchten wir zum Anlass nehmen einen umfassenden Testbericht über die Bluetooth Kopfhörer von Aukey zu schreiben, bedanken uns herzlich für die Produkte und freuen uns auf eine zukünftige Zusammenarbeit.

 


 

Über Aukey

 

AUKEY® combines the latest technologies with over a decade of hardware expertise to design and build solid, reliable consumer electronics and mobile tech accessories. We are a team of techies with a common appreciation for the finer details and utility of great products. From USB-C accessories to smartphone lenses to Bluetooth audio products, we are continuously developing and expanding our product portfolio to bring you practical, next generation tech to complement and elevate your digital lifestyle.

 

AUKEY is a top ranked global Amazon seller, and has distribution partners in over 20 countries throughout the Middle East, South East Asia, North and Eastern Europe, and Latin America. We're committed to creating solid products backed by friendly, responsive service to delight our loyal customers around the world.”

 

Der Markt für günstige Bluetooth Kopfhörer ist riesig. Aukey ist aber nicht einer unter vielen, sondern einer der führenden Hersteller im günstigen Kopfhörersegment. Der Hersteller ist auf Amazon gut vertreten und lagert die Waren direkt in Europa, wodurch Ihnen bei der Bestellung keine langen Versandzeiten entstehen. Denn klar sind die Produkte von Aukey “made in China” allerdings zeigt Aukey, was richtig gute China Gadgets sind und mischt den pressensitiven Markt für Bluetooth Kopfhörer ordentlich auf.

 


 

Design & Handling der Aukey Bluetooth Kopfhörer

 

Die Kopfhörer sind geschickt gestaltet. Dank dem ausgeklügelten Produktdesign sind die Kopfhörer leicht und zugleich einfach zu benutzen. Für unterschiedliche Ohrengrößen hat der Hersteller unterschiedliche Kopfhörer Hooks mit beigelegt. Zu den zusätzlichen Hooks kommen noch weitere Ohrkäppchen, für den Fall, dass die bereits installierten mit der Zeit kaputt- oder verlorengehen. Der Tausch dieser Teile ist einfach und benötigt kein Technisches Verständnis oder ähnliches.

 

Der Powertaster ist sehr gut in den Aukey Bluetooth Kopfhörer eingearbeitet, hinter dem sich auch die Status-LED befindet, wenn man die Kopfhörer bedient. Was an der Verarbeitung etwas besser gemacht werden könnte, ist allerdings der Volume-Taster. Dieser ist zwar groß und einfach zu bedienen, aber auch etwas wackelig bei der Benutzung. Der USB-Slot zum Aufladen der Bluetooth Kopfhörer ist mit einem Plättchen aus Gummi verschließbar, Wir hatten bei der Benutzung allerdings kleine Öffnungsschwierigkeiten – lange Fingernägel sind also vorteilhaft.

 


 

Funktion & Steuerung der Aukey Bluetooth Kopfhörer

 

Aukey Bluetooth Kopfhörer - Testbericht 2017Aukey Bluetooth Kopfhörer ist ein kleiner Kopfhörer mit vielen Funktionen. Wie bei vielen anderen Bluetooth Kopfhörern ist auch bei Aukey ein eingebautes Mikrofon vorhanden, wodurch der Kopfhörer zum Headset wird und somit Telefonieren ermöglicht.

Auf dem rechten Kopfhörer sind insgesamt 3 Knöpfe mit 16 Funktionen platziert. Ein Teil der Funktionen sind Einstellmöglichkeiten wie z.B die Sprachbenachrichtigung und ob diese gewünscht ist oder nicht.

Dank der Sprachbenachrichtigung werden Sie von einer weiblichen Stimme informiert, ob die Kopfhörer eigne- oder ausgeschaltet werden, eil z. B. die Akkus leer gehen oder die Bluetooth-Verbindung besteht. Auch ankommende Anrufe werden angesagt.

 

Eine sehr gute und nützliche Funktion ist die Dualkopplung der Aukey Kopfhörer. Damit kann man tatsächlich zwei Smartphones mit dem Kopfhörer parallel verbinden und mit einer Tastenkombination zwischen den Devices wechseln.

 

Ein weiteres wichtiges Feature ist die Ansage der Rufnummer des Anrufers. Sehr praktisch, wenn man nicht auf das Telefon schauen muss, während man unterwegs ist und eventuell auf einen wichtigen Anruf wartet. Leider dauert die Ansage oft länger als die Mailboxansage und ist nicht immer praxistauglich.

 

Alle Funktionen finden Sie übrigens in der beiliegenden Bedienungsanleitung, die in verschiedenen Sprachen inkl. Deutsch ausgeliefert wird.

 

 

 

Tastenfunktionen der Aukey Bluetooth Kopfhörer

 

Anruf annehmen

Anruf beenden

 

Laustärke Regelung +

Lautstärke Regelung –

 

Musik Pause

Musik fortsetzen

 

Nächster Titel

vorheriger Titel

 

Wahlwiederholung

 

Eingehenden Anruf ablehnen

 

Anruf Stumm schalten (Mute)

Anruf fortfahren

 

Voice Switching (Dual Funktion)

 

Call Switching

 

Sprachbenachrichtigung Ein

Sprachbenachrichtigung Aus

 


 

Klang der Aukey Bluetooth Kopfhörer

 

Der Klang der Kopfhörer ist sensationell, bei voller Lautstärke sind die Membranen nicht übersteuert und knisterten nicht. Der Bass der Lautsprecher ist ebenfalls optimal weder zu viel noch zu wenig perfekt für jede Musik Art. Auch beim Telefonieren ist die Stimme klar und sauber zu verstehen. Die Isolation der Umgebungsgeräusche dieser Kopfhörer ist ziemlich gut und auch ohne Musik sind die Umgebungsgeräusche bereits gedämmt.

 


 

Verbindung & Bluetooth Reichweite der Aukey Bluetooth Kopfhörer

 

Die Verbindung der Aukey Kopfhörer erfolgt über Bluetooth und kann schnell und einfach eingerichtet werden. Nach der Einrichtung verbinden sich die Kopfhörer automatisch mit dem Handy, wenn man diese ein und ausschaltet. Hier haben wir 10 Verbindungsversuche testweise durchgeführt. Von 10 Verbindungsversuchen haben auch alle 10 erfolgreich geklappt. Schaltet man jedoch Bluetooth auf dem Handy aus, erkennen die Aukey Kopfhörer beim nächsten Einschalten das Handy nicht mehr. Dann müssen Sie die Kopfhörer neu koppeln (von dem Handy aus – nicht die Kopfhörer selbst). Ob dieses Problem allerdings an den Kopfhörern oder an getesteten Smartphones (Iphone 5s und Iphone 6s) liegt, konnten wir nicht zu 100% erkennen.

 

Von der Bluetooth Reichweite sind wir positiv überrascht worden. In unserem Test haben wir bei den Aukey Kopfhörern eine Reichweite von 11,81 Metern gemessen. Dabei lagen zwei oder drei Wänden dazwischen und es gelang uns immer noch eine gute Verbindung, sowohl mit der Musik als auch beim Telefonieren, hinzukriegen. Es gab keine Verbindungsabbrüche oder Qualitätsprobleme.

 


 

Akkulaufzeit & Auflade Dauer

 

Laut dem Hersteller kann man mit einem vollem Akku 4.5 Stunden lang telefonieren. Auch diese Angabe hat unser Test übertroffen. So konnten wir z. B. bei mittlerer Lautstärke ca. 6 Stunden lang Musik hören und zwischenzeitlich Testanrufe tätigen. Die Akkulaufzeit hängt also stark vom Nutzungsprofil und vor allem von der Lautstärke ab. Dabei empfehlen wir Ihnen aufgrund der Lautstärke niemals die höchste Lautstärke zu benutzen. Vergessen Sie auch nciht die Kopfhörer über Nacht auszuschalten.

 

Das Aufladen der Kopfhörer hat bis zu maximalen Akkukapazität in unserem Test 2 Stunden und 10 Minuten gedauert. Das hängt zusätzlich davon ab, mit welchem Gerät Sie die Kopfhörer aufladen. Ein Ladevorgang an der USB-Büche am PC dauert länger als an einem USB-Netzteil, aufgrund der höheren Amper Zahl.

 


 

Sonstige Merkmale zu den Aukey Bluetooth Kopfhörer

 

Die Kopfhörer werden mit einem 58 cm langem Flachbandkabel verbunden. Das Kabel wird hinten auf den Nacken gelegt und stört nicht. Vor allem wenn Sie Klamotten mit einem Kragen wie etwa ein Hemd tragen, werden Sie gar nichts von dem Kabel bemerken. Die Kopfhörer gibt es in unterschiedlichen Farben, was die Auswahlmöglichkeiten erhöht und auf Produktdeversifizität gegenüber. Die Garantie von Aukey für die Kopfhörer beträgt übrigens 18 Monate und kann mit der beigelegten Warranty Card um weitere 6 Monate verlängert werden. Dafür muss man sich und das Produkt auf der Aukey Homepage registrieren. Wir finden es ist ein geschicktes Kundenbindungsinstrument und können die lange Garantie für ein insgesamt günstiges Produkt nur begrüßen.

 

Lieferumfang / Zubehör

Bei der Lieferung der Aukey Bluetooth Kopfhörer sind folgende Artikel mit enthalten:

 

 


 

Fazit zu den Aukey Bluetooth Kopfhörer

 

Aukey hat mit dem Produkt bewiesen, dass es tolle Headset-Kopfhörer zu einem ordentlichen Sparpreis von ca. 20 Euro liefern kann. Die Kopfhörer haben zu den wenigen Knöpfen ziemlich viele Funktionen - mehr kann man für das Geld nicht bekommen. Nützliche Features wie die duale Kopplung mit zwei Smartphones sind bei dem günstigen Preis beeindruckend und somit lassen sich die Kopfhörer auch unterwegs mit dem Privaten- und Geschäftssmartphone nutzen. Auch die Rufnummeransage ist nützlich, wenn auch nicht immer praktikabel. Die Konfigurationsmöglichkeiten sind vielfältig – auch das Abschalten der Sprachbenachrichtigung ist möglich und wer die Konfigurationsstimmen im Ohr nicht haben mag, kann diese recht einfach auch abschalten.

 

Durch vielfältiges Zubehör passen diese Kopfhörer in fast jede Ohrform hinein. Was das optische aussehen beim Tragen betrifft, sind auch die Bluetooth Kopfhörer von Aukey eine Geschmackssache. Die Kopfhörer stehen beim Tragen auf jeden Fall etwas von den Ohren ab und können auch störend wirken.

 

Was uns bei den Kopfhörern von Aukey allerdings gefehlt hat, ist die Automatische Abschaltungsfunktion. Diese sollte eintreten, sobald auf den Kopfhörern weder Musik noch ein Telefongespräch ankommt. Diese Energiesparfunktion ist sinnvoll und bei vielen Konkurrenzprodukten enthalten. Außerdem ist es eine Komfortfunktion um z. B. die Kopfhörer nach dem Abnehmen nicht manuell ausschalten zu müssen oder dies einfach aufgrund der Müdigkeit, wenn man spät nach Hause kommt, vergisst. Bei einer automatischen Abschaltung hätte man dann auch am nächsten Tag noch Akkuladung, während bei Aukey die Akkus sich über Nacht entladen würden. Eine letzte Anmerkung betrifft den Volume-Taster. Dieser ist noch von der Handhabung her verbesserungsbedürftig. Der Volume-Taster könnte noch etwas mehr Festigkeit vertragen und besser in den Kopfhörer eingearbeitet werden, damit er nicht wackelt.

Schreiben Sie ein Kommentar